Heimat für immer mehr Mitarbeiter - Flexibles Konzept im Erweiterungsbau

Besprechungslounge bei der GWS in bunten Farben und gemütlichen Sitzflächen.
Referenz

GWS gWork

Mit ihren neuen Räumlichkeiten bietet GWS einen einzigartigen Arbeitsplatz, um die besten IT-Talente zu binden und zu gewinnen. Die Flächen sind darauf ausgerichtet, das Mitarbeiterwachstum auch mit Blick auf die nächsten 10 Jahren am Standort zu ermöglichen. Hierzu zählt insbesondere die Flexibilität und kostenschonende Anpassung der Raum- und Arbeitsstruktur.

Standort: Münster

Anzahl Mitarbeiter: 200

Projektlaufzeit: 2016 - 2017

Projektgröße: 3.500 Quadratmeter

persönliche Betreuung, nahtlose Koordination und optimierte Beschaffung

Wir sind stolz darauf, dass GWS an der Zusammen­arbeit mit wir sind raum vor allem die persönliche Betreuung, die reibungslose gemeinsame Koordination der Gewerke in der Planung und der Umsetzung und die optimale Beschaffung hervorhebt. Über das äußert positive Feedback zur Zusammen­arbeit sowohl in der Konzeptionsphase als auch in der Umsetzung freuen wir uns sehr!

Ein essenzieller Bestandteil war die intensive Einbindung des Kunden und der betroffenen Mitarbeitenden in den gesamten Konzeptionsprozess: von der ersten Idee über mögliche Varianten bis zur finalen Planung haben die Mitarbeitenden ihre Wünsche und Bedürfnisse eingebracht, in Workshops verschiedene Aspekte erarbeitet und konnten sich dank VR-Technik schon im Vorfeld anschauen, wie ihre neue Arbeitswelt aussehen wird.

 

Beschreibbare Wand mit beklebten Magneten als Nahaufnahme.
Mitarbeiter in einer beruhigenden Arbeitswelt für Besprechungen und Meetings im Landschaftsstil und mit einer Schaukel sowie einem Hängesessel.

Innovative Umgebung für herausragende Leistungen: wir sind raum gestaltet Zukunft

Eine moderne Einrichtung, vielfältige Themenwelten, unterschiedliche Arbeitsplätze für unterschiedliche Tätigkeiten und Bedürfnisse und das alles bei einer “plug and work” Technik - die neue Bürowelt bei GWS strahlt Innovation aus!

So können die Mitarbeitenden nun täglich noch bessere Leistungen erbringen und fühlen sich in ihrer modernen und vielfältig flexiblen Arbeitswelt sehr wohl! Nun spiegeln auch die Büros Innovation und Zukunftsorientierung wider - ein wichtiger Faktor bei der Bindung und Gewinnung von IT-Talenten.

Projektablauf

Konzeption nach der Kaleido-Methode

Bedarf ermitteln
  • Ist-Soll Analyse (Flächenbedarf, Organigramm, Soziogramm unter Berücksichtigung agiler Arbeitsmethoden)
  • Stakeholder und Führungskräfteinterviews
  • Belegungsplanung und Simulation zur Wachstumsprognose
  • Büroqualitäten-Workshop 

 

Vision entwickeln
  • Konzeptentwicklung Raumprogramm und Arbeitsmodule (iterativer und partizipativer Gesamtprozess)
  • Entwicklung des Gestaltungskonzeptes (Farben und Materialien)
  • Technikkonzept
  • Entwicklung und Umsetzung eines Betreiber- und Nutzerkonzepts
  • Qualifizierung und Quantifizierung
Umsetzung
  • Ausschreibung & Vergabe
  • Realisierung und Umsetzung der Innenraumgestaltung inkl. der Raumfaktoren Licht, Akustik und Sonnenschutz
  • Einweisung der Arbeitsmittel nach Arbeitsschutzgesetz
  • Begleitung regelmäßiger Mitarbeitendenkommunikation
Partner

Zusammen­arbeit

Die enge Zusammen­arbeit zwischen der GWS und wir sind raum, das persönliche und vertrauensvolle Verhältnis und die individuelle Beratung waren auch bei der Entstehung dieser neuen Arbeitswelt der Schlüssel zum Erfolg.

Referenzen

Weitere Einblicke

Kontakt

Ihr seid bereit für neue Impulse? wir sind raum.

Ein Foto von wir sind raum Workplace Consultant Fabrice Jongert.

Fabrice Jongert

wir sind raum - Workspace Consultant

 

Bei wir sind raum entwickeln wir gemeinsam mit euch ein Bürokonzept, das zu eurer Organisationsstruktur, eurer Kultur, den Tätigkeiten und vor allem den Menschen passt, die euer Unternehmen ausmachen. Diese Arbeit beginnt für uns immer mit den Fragen: „Wofür ist euch eine neue Arbeitswelt wichtig? Wie wollt ihr in Zukunft arbeiten?“

Über diese Fragen möchten wir gerne mit euch sprechen. Wir freuen uns darauf, die Antworten mit euch zu entdecken: